• Äthiopien-Rundreise

    ÄTHIOPIEN

    BEGEGNUNGEN AUF DEM DACH AFRIKAS – die Begegnungs-Reise!

    ab 3.499 €

ÄTHIOPIEN-RUNDREISE

BEGEGNUNGEN AUF DEM DACH AFRIKAS – die Begegnungs-Reise!

Erleben Sie Menschen und Kulturen auf unserer Äthiopien-Rundreise

Äthiopien – kaum ein Land in Afrika ist auf der einen Seite so oft in der Presse erwähnt und doch andererseits vielen von uns so unbekannt. Tauchen Sie mit dieser Tour ein in ein fantastisches Reiseland, welches sich in den letzten Jahren mehr und mehr dem Tourismus geöffnet hat und nun seine jahrelang versteckten kulturellen und landschaftlichen Schätze dem interessierten Reisenden preisgibt.

Eine Äthiopien-Rundreise ist eine Reise in die Vergangenheit zu unseren religiösen und kulturellen Wurzeln. Der Überlieferung nach beginnt die äthiopische Geschichte vor etwa 2.600 Jahren mit dem Sohn der mythischen Königin von Saba und Salomon und der Frage, ob, und wenn ja dann wie, die Heilige Bundeslade aus Jerusalem ins äthiopische Axum gelangte. Auf dem Glauben an die Bundeslade mit den Steintafeln der 10 Gebote beruht das äthiopisch-orthodoxe Christentum. Bei dieser Tour erleben Sie das alte und neue Äthiopien.

Sie besuchen die alte Königstadt Gondar, die mythische Wiege Äthiopiens in Axum und das religiöse Zentrum von Lalibela. Im Kontrast dazu begegnen Sie im Süden den ursprünglichen und vom Aussterben bedrohten Naturvölkern am Fluss Omo. Fast alle Reisetermine sind so geplant, dass Sie sowohl eines der großen christlichen Feste im Norden miterleben sowie einen großen Markttag im Süden!

Freundliche Menschen und Kulturschätze – erleben und spüren Sie auf dieser Äthiopien-Rundreise ein unbekanntes Land Afrikas – entdecken Sie Äthiopien!

  • Hauptreise

    Addis Abeba – Addis Abeba

  • Reisedauer

    18 Tage / 15 Nächte

  • min/max Teilnehmer

    6 Personen – 12 Personen

     

Höhepunkte & Aktivitäten Äthiopien-Rundreise

  • Hauptstadt Addis Abeba mit Nationalmuseum und Mercato
  •  jemenitischer Tempel von Yeha
  • monolithische Stelen von Axum
  • aus Stein gemeißelte Felsenkirchen von Lalibela
  • die Paläste von Gondar
  • die Wandmalereien der Inselklöster am Tana-See
  • gewaltiges Hochland des Simien Nationalparks
  • wunderbare Natur am endlosen Tana-See
  • sagenhafte Landschaft im Tal des afrikanischen Grabenbruchs
  • persönliche Begegnungen bei Zeremonien und Festen
  • isolierte Dörfer im Omo-Gebiet
  • Kennenlernen von Äthiopiern des Nordens ebenso wie den Naturvölkern im Süden

Termine & Preise Äthiopien-Rundreise

Reise
Nummer
Reisezeitraum
von – bis
Preis bei
10 – 12 Personen
Preis bei
6 – 9 Personen
Verfügbarkeit
der Reise
ETHI 4-17 Hotel-/Lodgereise***
24.11.2017 – 11.12.2017
DZ 3.699 € / EZ 610 €DZ 3.819 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 5-17 Hotel-/Lodgereise****
29.12.2017 – 15.01.2018
DZ 3.999 € / EZ 610 €DZ 4.119 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 1-18 Hotel-/Lodgereise*
13.01.2018 – 30.01.2018
DZ 3.799 € / EZ 610 €DZ 3.919 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 2-18 Hotel-/Lodgereise**
26.03.2018 – 12.04.2018
DZ 3.699 € / EZ 610 €DZ 3.819 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 3-18 Hotel-/Lodgereise*****
25.09.2018 – 12.10.2018
DZ 3.599 € / EZ 610 €
DZ 3.719 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 4-18 Hotel-/Lodgereise***
24.11.2018 – 11.12.2018
DZ 3.499 € / EZ 610 €
DZ 3.619 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 5-18 Hotel-/Lodgereise****
29.12.2018 – 15.01.2019
DZ 3.799 € / EZ 610 €
DZ 3.919 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 1-19 Hotel-/Lodgereise*13.01.2019 – 30.01.2019DZ 3.799 € / EZ 610 €DZ 3.919 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 2-19 Hotel-/Lodgereise**15.04.2019 – 02.05.2019DZ 3.699 € / EZ 610 €DZ 3.819 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 3-19 Hotel-/Lodgereise*****25.09.2019 – 12.10.2019DZ 3.599 € / EZ 610 €DZ 3.719 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 4-19 Hotel-/Lodgereise***24.11.2019 – 11.12.2019DZ 3.499 € / EZ 610 €DZ 3.619 € / EZ 610 €
auf Anfrage
ETHI 5-19 Hotel-/Lodgereise****29.12.2019 – 15.01.2020DZ 3.799 € / EZ 610 €DZ 3.919 € / EZ 610 €
auf Anfrage

*Teilnahme am Timkat-Fest (Epiphanias, Gedenken an die Taufe Jesu) in Axum. Tausende Mönche und Menschen ziehen mit Glocken und Hörnern durch die Straßen. Nachts schlafen die Menschen, ganz in Weiß gekleidet, auf den Plätzen vor den Kirchen an Lagerfeuern.

**Teilnahme am Hosanna-Fest (Palmsonntag) in Axum zur Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem. Die Feierlichkeiten beginnen am Vorabend und dauern die ganze Nacht bis morgens um 9 Uhr.

***Teilnahme am Zion-Fest in Axum, zu dem jährlich 1 Million Pilger aus dem ganzen Land anreisen, um mit ekstatischen Gesängen und Umzügen an die Ankunft der Heiligen Bundeslade in Äthiopien zu erinnern.

****Teilnahme am äthiopischen Weihnachtsfest in Lalibela. Ab 3 Uhr früh wird am 7. Januar die Geburt Jesu mit Gesängen und Gebeten gefeiert.

*****Teilnahme am Meskel-Fest in Addis Abeba. Sämtliche Gläubige der Hauptstadt sammeln sich in typischen langen weißen oder farbigen Gewändern um ein riesiges Feuer und gedenken der Entdeckung des wahren Kreuzes durch die Heilige Helene.

Preise ab 01.01.2019 unter Vorbehalt

Sie können diese Tour auch als private Reise zu Ihrem Wunschtermin unternehmen! Bitte sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an, da die Reisepreise je nach Saison und Gruppengröße variieren. Reisepreis bei 4 – 5 Personen ab 4.499 €, bei 2 – 3 Personen ab 5.399 €

JETZT ANFRAGEN

Ihre Angaben

Name, Vorname (Pflichtfeld)
E-Mail (Pflichtfeld)
Telefon (Pflichtfeld)
Nachricht

Reiseanfrage

Reiseziel:
Reise Nummer: (tragen Sie hier Ihre gewünschte Reisenummer ein)

Anreise:
Abreise:

Reiseteilnehmer:
Zusatzprogramm: janein (falls vorhanden)

Unterbringung im: EinzelzimmerDoppelzimmer

Wie können wir behilflich sein? ReiseanfrageRückruf erwünscht

Was ist bei der Reise enthalten?

Flüge

Flüge mit Ethiopian Airlines oder mit einer anderen IATA Airline in Economy Class

  • Hinflug von Frankfurt nach Addis Abeba
  • Rückflug von Addis Abeba nach Frankfurt

Bereits inklusive:

  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren ab/bis Frankfurt

Anschlussflüge ab/bis anderen europäischen Flughäfen je nach Airline und Verfügbarkeit, evtl. gegen Aufpreis

Verpflegung

  • tägliches Frühstück
  • 6 x Abendessen / 1 x Mittagessen / 1 x Picknick Mittagessen / 1 x Kaffeezeremonie
  • sonstige Verpflegung laut Reisebeschreibung

Übernachtungen

  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer in Lodges/Hotels mit eigenem Bad

Sonstiges

  • Inlandsflüge Addis Abeba – Bahir Dar / Lalibela – Addis Abeba
  • Transport mit einem Fahrzeug unseres Partners in Äthiopien
  • alle sonstigen Transfers
  • sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm
  • Wertgutschein über € 25,- pro Person für den KONDOR Reise-Shop
  • 1 Reiseführer Äthiopien pro Zimmer
  • Reise- und Mitnahmeempfehlungen
  • deutschsprachige Reiseleitung, zusätzlich ggf. örtliche Führer

Was ist bei der Reise NICHT enthalten?

Getränke

  • Trinkgelder
  • nicht enthaltene Verpflegung laut Reisebeschreibung
  • optionale Aktivitäten
  • Visagebühren von derzeit USD 50 pro Person

Reiseverlauf Äthiopien-Rundreise

TAG 1 - FLUG NACH ADDIS ABEBA

Bahn- oder individuelle Anreise nach Frankfurt. Abends Flug mit Ethipian Airlines nach Addis Abbeba.

TAG 2 - ANKUNFT IN ADDIS ABEBA (A)

Morgens Ankunft in Addis Abeba. Begrüßung durch Ihren deutschsprachigen, landeskundigen Reiseleiter, der Sie während der ganzen Äthiopien-Rundreise begleitet. Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Sie besuchen das Nationalmuseum mit dem 105 cm großen Skelett der berühmten „Lucy“. Nach dem Bummel durch das farbenprächtige Marktviertel gibt es zur Begrüßung traditionelle äthiopische Küche gefolgt von einem ersten äthiopischen Kaffee!

Bei der Abfahrt am 25.09.2018 nehmen Sie in Addis Abeba am Meskel-Fest teil. Sämtliche Gläubige der Hauptstadt sammeln sich in typischen langen weißen oder farbigen Gewändern um ein riesiges Feuer und gedenken der Entdeckung des wahren Kreuzes durch die Heilige Helene.

Hotelübernachtung

TAG 3 - TANA-SEE – QUELLE DES BLAUEN NILS (F)

Früher Flug nach Bahir Dar. Wanderung zu den Fällen des Blauen Nils – ein magischer Ort. Nachmittags fahren Sie im Boot zur Insel Zeghie, die je nach Wasserstand über eine Landzunge mit dem Festland verbunden ist. Ein schmaler Pfad führt hinauf zur Anfang des 17. Jh. gegründeten Klosterfestung Uhra Kidane Mehret. Wie in allen Inselklöstern des Tana-Sees sind auch hier auf riesigen Wandtapeten biblische Szenen nach äthiopisch-orthodoxer Interpretation dargestellt.

Lodgeübernachtung

TAG 4 - KÖNIGSSTADT GONDAR (F/M)

Fahrt in die geschichtsträchtige Stadt Gondar. Zum Mittagessen kehren Sie in ein Familienrestaurant ein, wo die Kultur und Küche Gondars gepflegt werden. Anschließend Besuch des imposanten Palastbezirks und des Badepalasts von Kaiser Fasilidas während der Äthiopien-Rundreise. Dann geht es ins Kloster der Dreifaltigkeit (Debre Berhan Selassie) mit herausragenden Wandmalereien sowie zur Kusquam Mariam Kirche. Den Sonnenuntergang genießen Sie im Hotel mit Blick auf Gondar. Probieren Sie einen Schluck Honigwein!

Hotelübernachtung

TAG 5 - INS SIMIENGEBIRGE (F)

Aufbruch ins äthiopische Hochland zu Ihrer Lodge mit herrlichem Weitblick in den Nationalpark Simiengebirge. Nachmittags leichte Wanderung (ca. 2 – 3 Stunden) durch diese spektakuläre Natur mit unglaublichen Schluchten und Tafelbergen. An den Hängen wachsen Baumheide, Wacholder und Riesenlobelien. Immer wieder stoßen Sie auf Großfamilien der berühmten Dshelada-Paviane.

Lodgeübernachtung

TAG 6 - WEITERREISE NACH AXUM (F)

Sie verlassen die Simien-Bergkette und passieren die Serpentinenstraße nach Lima Limo. Unterwegs besuchen Sie eine Dorfschule – bewundernswert, wie die Kinder hier unter einfachsten Bedingungen studieren. Weiter durch das eindrucksvolle Tekeze-Tal nach Axum.

Hotelübernachtung

TAG 7 - RIESENSTELEN UND KÖNIGEIN VON SABA (F)

Dieser Tag der Äthiopien-Rundreise ist Axum gewidmet: Sie sehen riesige Steinmonolithe, die in vorchristlicher Zeit als Grabmale dienten. Direkt daneben warten zwei aus Steinquadern geschlagene Grabkammern. Etwas außerhalb befindet sich die Stele des Königs Ezana aus dem 4. Jh. mit Inschriften in Altsüdarabisch, Altäthiopisch und Griechisch – ein Zeugnis der strategischen Bedeutung von Axum zur damaligen Zeit. Faszinierend auch das Grabmal des Kaleb und des Gebre Masqal. Westlich liegt die Anlage von Dongur, die im Volksmund als „Palast oder Bad der Königin von Saba“ bezeichnet wird. Das größte Heiligtum des Landes aber befindet sich nach der Überzeugung äthiopischer Christen in der alten Kathedrale: Es handelt sich um die sagenumwobene heilige Bundeslade mit den Steintafeln der von Moses auf dem Sinai niedergeschriebenen 10 Gebote. Sabean International Hotel*** (F)

Bei der Abfahrt am 13.01. nehmen Sie am Timkat-Fest (Epiphanias, Gedenken an die Taufe Jesu) in Axum teil. Tausende Mönche und Menschen ziehen mit Glocken und Hörnern durch die Straßen. Nachts schlafen die Menschen, ganz in Weiß gekleidet, auf den Plätzen vor den Kirchen an Lagerfeuern.

Bei dem Termin 26.03.2018 erleben Sie in Axum das Hosanna-Fest (Palmsonntag) zur Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem. Die Feierlichkeiten beginnen am Vorabend und dauern die ganze Nacht bis morgens um 9 Uhr.

Bei dem Termin am 24.11. erleben Sie in Axum das Zion-Fest, zu dem jährlich 1 Million Pilger aus dem ganzen Land anreisen, um mit ekstatischen Gesängen und Umzügen an die Ankunft der Heiligen Bundeslade in Äthiopien zu erinnern.

TAG 8 - MONDTEMPEL YEHA UND MEKELE (F)

Auf der Fahrt von Axum nach Mekele machen Sie Halt am Fuße eines riesigen Felsens in Form eines Löwenkopfes: Hier befindet sich der 2.500 Jahre alte Mondtempel von Yeha. Daneben wacht in einer Kirche neueren Datums ein alter Priester über archäologische Schätze. Weiter geht es durch gebirgige Landschaften, durch die Hirten mit großen Herden von Ziegen und Schafen ziehen.

Hotelübernachtung

TAG 9 - DURCH TIGRAY NACH LALIBELA (F/A)

Im Hochland von Tigray treffen Sie am Wegesrand auf stolze, zähe Menschen, die einem anderen Kulturkreis angehören und eine semitische Sprache sprechen. Abends Dinner mit traditioneller Musik und Amhara-Tanz.

Hotelübernachtung

TAG 10 - DIE FELSENKIRCHEN VON LALIBELA (F/A)

Die aus weichem Tuffgestein geschlagenen Felsenkirchen von Lalibela, ein Labyrinth aus Höhlen, Licht und Schatten, Gängen und wunderbar klaren Formen hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck während der Äthiopien-Rundreise. Die 12 Kirchen liegen auf beiden Seiten eines aus Stein geschlagenen Flussbettes, das den Jordan darstellt. Alles hier ist symbolisch. Zu den Höhepunkten gehören die aus Stein geschlagenen Kirchen Bete Medhane Alem (Erlöser der Welt) und Bete Gyorgis (Georgs Kirche), ein gewaltiger Felsmonolith in Form eines griechischen Kreuzes mit Innenraum. Oft hat man Glück und kann ein Hochzeitsfest beobachten. Zum Ausklang des Tages nehmen Sie an einer traditionellen äthiopischen Kaffeezeremonie teil. Lal Hotel**° (F/A)

Bei den Terminen am 29.12.2017 und 2018 erleben Sie das äthiopische Weihnachtsfest in Lalibela. Ab 3 Uhr früh wird am 7. Januar die Geburt Jesu mit Gesängen und Gebeten gefeiert.

TAG 11 - ADDIS ABEBA - LANGANO-SEE (F)

Je nach Flugzeit besuchen Sie auf der Fahrt zum Flughafen die in eine Höhle hinein gebaute Neakuto Leab Kirche. Flug nach Addis Abeba und Fahrt vorbei an einigen Seen entlang des Grabenbruchs zum Langano-See. Ausklang des Tages in Ihrer Lodge am Strand.

Lodgeübernachtung

TAG 12 - SAFARI BOOTSFAHRT AUF DEM CHAMO-SEE (F)

Weiter durch die Talsohle des afrikanischen Grabenbruchs nach Arba Minch. Ein gesegneter Regenfall, Humusboden und Vulkanasche machen das Gebiet zu einem Paradies. In den Bäumen hängen Bienenkörbe, über weite Strecken gedeihen üppige Bananenplantagen, große Rinderherden weiden am Wegesrand und auf den Feldern wird Ackerbau mit Handpflügen betrieben. Nach Ankunft in Ihrer Panoramalodge geht es am Nachmittag nach Chencha, in die Heimat des Stammes der Dorze, die berühmt sind für ihre Webkunst. Wenn Ihr Besuch auf einen Montag fällt, besuchen Sie den Markt. Der Tag endet mit einer Safari-Bootsfahrt auf dem Chamo-See: Sie können Krokodile, Flusspferde, Reiher, Pelikane sowie Greifvögel beobachten.

Lodgeübernachtung

TAG 13 - BESUCH BEI DEN KONSO (F)

Fahrt in ein Dorf des Stammes der Konso, die als besonders gute Handwerker und Künstler bekannt sind. Das trockene Konso-Hochland mit meisterhaften Steinterrassenfeldern wurde von der UNESCO als einzigartige Kulturlandschaft eingestuft. Falls Sie an einem Donnerstag hier sind, besuchen Sie auf der Fahrt nach Jinka den Key Afer Markt während der Äthiopien-Rundreise.

Lodgeübernachtung

TAG 14 - MAGO NATIONALPARK UND MURSI (F/A)

Fahrt durch den Mago Nationalpark, wo Paviane, Kudus und Dik-Diks leben sowie auch der kleine Volksstamm der Mursi. Unter den Frauen charakteristisch sind Schmucknarben und Körperbemalungen, vor allem aber der Tontellerschmuck mit einem Durchmesser von bis zum 15 cm, der in der Unterlippe getragen wird. Weiter nach Turmi. Falls Sie an einem Samstag hier sind, besuchen Sie den Dimeka Markt.

Lodgeübernachtung

TAG 15 - BESUCH BEI DEN KARO UND HAMER (F/M/A)

Fahrt nach Murule zu einem Dorf der Karo am Ufer des Omo. Auch hier verzieren sich die Menschen mit Schmucknarben. Bekannt sind die Karo zudem für ihre Körperbemalung mit weißer Erdfarbe. Hoch über den Ufern posieren Kinder, um sich für ein Trinkgeld fotografieren zu lassen. Picknick-Lunch unterwegs. Der Nachmittag ist dem Volksstamm der Hamer gewidmet, die Rinderzüchter sind. Mit etwas Glück erleben Sie das Spektakel eines Rindersprungs, ein uralter Initiationsritus ins Mannesalter.

Lodgeübernachtung

TAG 16 - STAMM DER ARBORE (F)

Auf der Rückfahrt nach Arba Minch besuchen Sie den Stamm der Arbore. Ihre Dörfer sind zum Schutz des Viehs mit Dornhecken eingefriedet. Je nach Zeit und Wochentag Gelegenheit für einen Marktbesuch.

Lodgeübernachtung

TAG 17 - ZURÜCK NACH ADDIS ABEBA (F/A)

Durch das ländliche Äthiopien zurück nach Addis Abeba. Abschiedsdinner in einem landestypischen Lokal.

Flughafentransfer am späten Abend.

TAG 18 - ABSCHIED VON ÄTHIOPIEN

Die Äthiopien-Rundreise endet mit dem Nachtflug von Addis Abeba nach Frankfurt mit Ankunft am Morgen. Individuelle Bahn- oder Fluganschlüsse zu Ihrem Heimatort.

Fragen & Antworten Äthiopien-Rundreise

Benötige ich Impfungen für diese Äthiopien-Rundreise?

Bei der direkten Einreise aus Deutschland (Direktflug!) sind Pflichtimpfungen nicht vorgesehen.
Standardimpfungen sollten vor der Reise überprüft werden, dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Polio ggf. auch gegen Keuchhusten (Pertussis), Mumps, Masern, Röteln (MMR) und der jeweils aktuelle Influenzaschutz. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A und Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B sowie Tollwut empfohlen.

Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (z.B. Nachbarländer) ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung ab dem vollendeten 1. Lebensjahr erforderlich.

Welche Einreisebestimmungen sind zu beachten?

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Äthiopien ein Visum. Das Visum kann sowohl bei der Botschaft in Berlin als auch bei der Einreise nach Äthiopien auf dem Bole Int. Airport in Addis Abeba ausgestellt werden . Die Gebühr hierfür beträgt zurzeit 50 – 80 US-Dollar (Stand 12/2016). Bei der direkten Beantragung am Flughafen benötigen Sie keinen Visa-Antrag und keine Passbilder, sondern nur die Einreisekarte, welche Sie im Flugzeug ausgehändigt bekommen. Der Reisepass muss bei Einreise noch eine Gültigkeit von 6 Monaten haben und mindestens eine freie Seite enthalten.

Wie ist die medizinische Versorgung in Äthiopien?

Die medizinische Versorgung ist in Äthiopien keinesfalls mit Europa zu vergleichen und vielfach hoch problematisch. Es fehlen vielfach gut ausgebildete Ärzte. Der Abschluss einer Auslandskranken- und Reiserückholversicherung wird dringend empfohlen

Welche Währung soll ich nach Äthiopien mitnehmen?

Währung in Äthiopien ist das Äthiopische Birr (ETB). Devisen (Euro oder USD) können problemlos in Banken oder Wechselstuben getauscht werden. Der USD kann insbesondere zur Zahlung von Visa-Gebühren und Trinkgeldern genutzt werden. Der Gebrauch von Kreditkarten ist in Äthiopien nur begrenzt möglich. Derzeit gibt es nur in den großen Hotels von Addis Abeba einige wenige ATMs (Geldautomaten), an denen Sie per VISA-Karte und PIN-Nummer Landeswährung abheben können. Verlassen sollte man sich auf dieses Zahlungsmittel also nicht. Als Reserve ist eine Kreditkarte allerdings zu empfehlen.

1 € = 26,30 ETB

Stand August 2017 – Aktuelle Kursinformationen unter www.oanda.com

Benötige ich eine Malaria-Prophylaxe in Äthiopien?

Malaria (> 85% Malaria tropica) kommt das ganze Jahr über landesweit vor. Kein bzw. ein geringes Risiko besteht in Addis Abeba und Höhenlagen über 2.200 m. Die Übertragung erfolgt durch den Stich nachtaktiver Anopheles-Mücken. Unbehandelt verläuft, insbesondere die gefährliche Malaria tropica, bei nicht-immunen Europäern häufig tödlich. Die Erkrankung kann auch noch Wochen bis Monate nach dem Aufenthalt ausbrechen. Beim Auftreten von Fieber in dieser Zeit ist ein Hinweis auf den Aufenthalt in einem Malariagebiet an den behandelnden Arzt notwendig.

Für die Malariaprophylaxe sind verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente (z.B. Malarone, Doxicyclin, Lariam) auf dem deutschen Markt erhältlich. Die Auswahl und persönliche Anpassung sowie Nebenwirkungen bzw. Unverträglichkeiten mit anderen Medikamenten sollten unbedingt vor der Einnahme mit einem Tropen- bzw. Reisemediziner besprochen werden.

Aufgrund der mückengebundenen Infektionsrisiken wird daher allen Reisenden empfohlen:

  • körperbedeckende helle Kleidung zu tragen (lange Hosen, lange Hemden),
  • besonders in den Abendstunden und nachts (Malaria) sowie auch tagsüber (Dengue) Insektenschutzmittel auf alle freien Körperstellen wiederholt aufzutragen,
  • unter einem möglichst imprägnierten Moskitonetz zu schlafen.

(Quelle: Auswärtiges Amt)

NOCH FRAGEN?

Telefon +49 (0) 7333 954432
E-Mail info@kondor-tours.de

Montag – Mittwoch – Freitag
9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr

Dienstag – Donnerstag
9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr


Kontakt | Katalog | Büroteam | Messen